Im letzten Jahr haben 7,3% mehr ausländische Touristen Lettland besucht

Im Jahr 2014 ist im Vergleich zum Vorjahr die Zahl der ausländischen Besucher um 7,3% gestiegen, davon zeugen die Angaben des zentralen Statistikamtes (CSP).

Die ausländischen Touristen haben 6,2 Mio. mal die Grenze von Lettland überquert, sie haben im Land 668,5 Mio. Euro ausgegeben, was einer Steigerung von 60,2 Mio. oder 9,9% zum Vorjahr entspricht.
Ausländische Touristen aus Litauen- 35,6%, Estland- 19,0%, Russland-10,0% und Schweden-6,7% waren die stärksten Besuchergruppen in Lettland.

2014 haben sich die ausländischen Touristen, die mehrere Tage in Lettland verbracht haben, durchschnittlich 4,2 Tage hier aufgehalten und 516,9 Mio. Euro ausgegeben, was 7,4% mehr als im Jahr 2013 ist.
Im Vergleich zum letzten Jahr ist die Zahl der mehrtägigen Touristenaufenthalte aus Deutschlands - um 36,4%, aus Polen- um 35,8%, aus Litauen- um 26,7%, aus Estland- um 23,7% und aus dem Vereinigten Königreich- um 22,3% gestiegen. Obwohl die Zahl der Reisenden aus Russland ständig wächst, verringerte sich das Zuwachstempo im Vergleich zu 2013 von 22,0% auf 4,5%.

44% der Reisenden sind zur Erholung nach Lettland gekommen, 29,5% haben Freunde oder Verwandte besucht, 21,2% sind geschäftlich eingetroffen. Von allen Touristen, die hier mehrere Tage verbracht haben, haben 34,4% Lettland zum ersten Mal besucht.

Im Vergleich zum Jahr 2013 ist die Zahl der mehrtägigen Aufenthalte um 35,3% gestiegen, bei denen als Reisezweck Erholung angegeben wurde. Die Reisenden aus Estland, Finnland, Deutschland und Schweden haben als Hauptgrund für ihren Lettlandbesuch Erholung genannt. Dagegen trafen die Reisenden aus Russland, Weißrussland, Irland und dem Vereinigten Königreich in Lettland ein, um Freunde oder Verwandte zu besuchen.

Von allen mehrtägigen Touristen haben 31,8% die Informationen über Lettland im Internet gefunden, von Verwandten, Freunden und Bekannten waren es 21,4%, 16,8%- während früherer Besuche und 10,6%- aus Reiseführern und anderen Massenmedien.

66,6% der ausländischen mehrtägigen Touristen, die in Lettland übernachtet haben, sind in Hotels oder anderen Touristenunterkünften abgestiegen, 33,4% haben bei Verwandten oder Freunden übernachtet. 
Von allen ausländischen mehrtägigen Touristen sind nach Lettland 48,6% mit Luftverkehrsmitteln, 37,4% mit KFZ-Transport, 7,3% mit dem Schiff und 6,7% mit der Bahn eingereist.

COMMENTS

(name)


 

About us | Advertising | Contact us | Copyright
All rights reserved © 2002 - 2019 BalticTravelnews.com | Design & maintenance © 2000 - 2019 1st-studio.com

 
Total Timed::0.17409301sec.