LATVIAN NEWS | HoReCa

Das Bibliotēka N°1 hat als einziges Restaurant im Baltikum wiederholt die Auszeichnung der angesagten Zeitschrift Wine Spectator erhalten

Die Weinkarte des Restaurants "Bibliotēka N°1"  hat schon das dritte Jahr in Folge  die Auszeichnung “Award of Excellence 2015” erhalten. Eine so hohe Auszeichnung hat kein anderes Restaurant im Baltikum erhalten, auch in ganz Osteuropa ist das selten.

"Geografisch haben wir ganz Italien bedeckt, von Alto Adiggi im Norden bis Sizilien im Süden. Zurzeit sind auf unserer Karte ca. 300 Weine. Alle Weine haben hohe oder hervorragende Bewertungen von Sachverständigen erhalten. Jetzt haben wir beschlossen, unsere Gäste und unseren Weinkeller mit der Stilistik der Weine der Neuen Welt bekanntzumachen, außerdem haben wir eine Auswahl der Weine aus den Anbaugebieten Bordeaux, Elsass und Burgund zusammengestellt", berichtet der Chefsommelier Ivo Orlovs.

Das Restaurant "Bibliotēka N°1" befindet sich im Zentrum von Riga, im Vermanes Garten, der seinen Namen von der großzügigen Mäzenin Anna Gertrud Wermann erhalten hat. Dies ist der zweitälteste öffentliche Park (Anfang des 19.Jahrhunderts angelegt) in Riga, der im Laufe der Zeit zu einer angenehmen grünen Oase, einem Ort für Jahrmärkte  und für Treffen und Erholung sowohl für große, als auch kleinen Rigensern geworden ist.  

Weitere Informationen: www.latvia.travel

COMMENTS

(name)


 

About us | Advertising | Contact us | Copyright
All rights reserved © 2002 - 2019 BalticTravelnews.com | Design & maintenance © 2000 - 2019 1st-studio.com

 
Total Timed::0.52641201sec.